Yogatherapie

Die gezielte Anwendung klassicher yoga-Techniker auf konkrete Beschwerden

Viele Menschen finden heutzutage zum Yoga, um sich von Stresssymptomen wie Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität, Unruhe, Angst usw. zu befreien.

Yoga-Therapie ist die gezielte Anwendung der klassischen Yoga-Techniken auf konkrete Beschwerden basiert auf der wissenschaftlichen Erforschung der Wirkungen von Yogaübungen. Diese Übungen werden im Einzelunterricht von mir an den Klienten individuell angepasst und ein persönliches Übungsprogramm für zu Hause ausgearbeitet.

Dabei ist Yogatherapie sehr gut mit der Schulmedizin und anderen Naturheilverfahren kombinierbar. Bei Privatversicherten und Personen mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung ist u.U. eine teilweise Abrechnung über die Krankenkasse möglich.

Ganz egal wie Ihre Konstitution gerade aussieht - Yogatherapie ist sowohl für absolute Yoga-Anfänger als auch für erfahrene Übende geeignet und verbessert das Umfeld, in dem die Heilung stattfinden kann. Besonders hilfreich ist Yoga-Therapie vor allem bei:

  • Beschwerden im Bewegungsapparat
  • Als Hormonyoga für Frauen, Männer und Diabetiker
  • Faszienyoga/training
  • Beckenbodentraining
  • Erlernen von Meditation und Entspannungstechniken

Preise finden Sie unter Termine & Kurse

Kontaktieren Sie mich für Termine

Termine für Einzelsitzungen biete ich auf Anfrage an.
Bitte nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website