Hormonyoga-Fortbildung

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues - Fortbildung für Yoga-LehrerInnen

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues- Fortbildung für Yoga-LehrerInnen mit Zertifikat.

Hormonyoga ist ein spezielles Yoga-Programm von der brasilianischen Yogatherapeutin und Psychologin Dinah Rodrigues entwickelt. Durch vitalisierende Yoga-und Atemübungen und Energetisierungstechniken hilft die Methode die hormonelle Balance zu erlangen/zu erhalten, wirkt unterstützend bei Kinderwunsch, beim absetzen der Pille, lindert PMS, Symptome und Beschwerden in den Wechseljahren, und wirkt regulierend bei Schilddrüsenproblemen.

Die Übungen tragen zu einem Lebensgefühl von Wohlbefinden, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit bei.

Es wird die effektive Originalmethode vermittelt.

Zielgruppe

Die dreitägige Fortbildung richtet sich an alle Yogalehrerinnen, die sich für Hormonyoga interessieren und / oder unterrichten möchten. Voraussetzung ist eine Yogalehrerausbildung unabhängig von der Yogarichtung.

Inhalte

Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Vermittlung des Hormonyoga Konzepts nach Dinah Rodrigues.

  • Erlernen der Original Hormonyoga Reihe
  • Anpassungen der Hormonyoga Reihe
  • Anti-Stress-Programm
  • Tiefenentspannung
  • Weiblicher Beckenboden
  • Atemtechniken
  • Meditation, Bandhas, Mudras, Mantras
  • Allgemeine Hinweise zur Ausübung von Hormonyoga
  • Indikation und Kontraindikation von Hormonyoga
  • Physiologie des weiblichen Hormonsystems
  • Menopause und ihre Symptome, Veränderungen des Hormonsystems

Unterlagen und Zertifikat

  • umfangreiches Handbuch mit detaillierten Beschreibungen und Bildern der Hormonyoga Reihe und dem Antistress-Programm
  • Ein Handout zur Physiologie
  • ein Zertifikat mit 25EU (bei Teilnahme an der gesamten Fortbildung)

Preis

Frühbücherrabatt 390,- Euro (bei Anmeldung bis 01.09.2018) danach der reguläre Preis 440,- Euro.

Die nächsten Hormonyoga-Fortbildung-Termine

10. bis 12.05.2019